Atelier

Siebdruck Arbeiten und andere Stencil Art entstehen in mehreren Phasen. Während der eigentliche Druckvorgang als letzte handwerkliche Stufe des Prozesses häufig in offenen Werkstätten realisiert wird, sind die Vorarbeiten hierzu der eher längliche Part des Kreativprozesses. Das Atelier dient diesen Vorarbeiten, wobei viel Zeit in die Auswahl und das Herrichten der Motive, der Malgründe, der Farben fließt. Dem vorgelagert ist ein ebenso intensiver Prozess der Motivbearbeitung und Bildkomposition, der meist am Computer gemacht wird.

Das klassische Malen und Zeichnen an der Staffelei, häufig in Acryl, Kohle und Pastellkreide, liefert vielfach die motivische Vorlage für die spätere Weiterverarbeitung in der Drucktechnik. Das Atelier bietet einen Arbeitsraum von 55 qm mit einer lichten Höhe von 4,30 m an seiner hellen Fensterfront.